Mischabfallsortieranlage – video

Eines unserer jüngsten Projekte war die schlüsselfertige Lieferung einer Mischabfallsortieranlage für Suez in Belgien, wo die Anlage 23 Tonnen/Stunde unzerkleinertes Material verarbeitet.

Diese Anlage verwendet 2 Siebe, um den Abfall in 3 Größen zu sortieren. Je nach Fraktionierung werden sie entweder durch ein magnetisches Überbandsystem gereinigt, durch einen Windschieber in Schwer- und Leichtgut getrennt oder direkt in die Sortierkabine zur Handkommissionierung geleitet. Diese kundenorientierte Methodik gewährleistet ihnen eine maximale Reinheit der verschiedenen Auslauffraktionen und ermöglicht einen hohen Durchsatz.